Wenn der Datenverstoß von Facebook und Cambridge Analytica Sie beunruhigt hat, oder wenn Sie das Gefühl haben, zu viel Zeit damit zu verbringen, die neuesten Status-Updates auf Facebook zu überprüfen, aber regelmäßig seine Messenger-App verwenden, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben, gibt es eine Möglichkeit, sich von dem einen zu entfernen, während Sie auf dem anderen aktiv bleiben.

Anstatt dein facebook konto vorübergehend deaktivieren oder ganz zu löschen, kannst du dein Konto einstellen, damit du dich vorübergehend von der Website entfernen kannst. Sie werden nicht in den Suchergebnissen angezeigt und Ihre Timeline verschwindet, aber Ihre Informationen werden nicht gelöscht, so dass Sie sich jederzeit wieder anmelden können, um sie zu verwenden.

[Mehr lesen: Wie man auf Facebook mit GIFs kommentiert]

Die Deaktivierung Ihres Kontos bedeutet nicht, dass Sie sich von Messenger verabschieden müssen, der Instant Messaging-Plattform, mit der Sie Textnachrichten austauschen und Videoanrufe mit Freunden und Familie einzeln oder in Gruppen führen können.

Hier erfahren Sie, wie Sie Messenger am Laufen halten und gleichzeitig eine wohlverdiente Pause von Facebook einlegen können.

Facebook

Schritt 1: Laden Sie Ihre Facebook-Daten herunter.

Beginnen Sie, indem Sie eine Kopie Ihrer Facebook-Daten herunterladen. Sie müssen dies nicht tun, aber für den Fall, dass Sie sich entscheiden, nicht zu reaktivieren, haben Sie eine dauerhafte Kopie aller Ihrer Beiträge und Fotos.

  • Starten Sie Facebook in Ihrem PC-Browser, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil oben rechts und wählen Sie Einstellungen.
  • Facebook Laden Sie eine Kopie Ihres Verlaufs herunter.
  • Klicken Sie unter Allgemein auf „Eine Kopie Ihrer Facebook-Daten herunterladen“.
  • Folgen Sie den Anweisungen und Facebook sendet Ihnen eine E-Mail mit einem Link, mit dem Sie eine Kopie Ihres persönlichen Archivs herunterladen können.

Schritt 2: Deaktiviere dein Facebook-Konto Facebook deaktivieren

Klicken Sie im Menü Allgemein auf Konto verwalten. Suchen Sie unten nach’Deaktivieren Sie Ihr Konto‘ und klicken Sie auf Deaktivieren Ihres Kontos.

Aus Sicherheitsgründen müssen Sie Ihr Passwort an dieser Stelle möglicherweise erneut eingeben.

Mehr lesen: 12 Schritte zum Schutz deiner Privatsphäre bei Facebook]

Facebook Grund für das Verlassen von Facebook

Um zu versuchen, dass du bleibst, wird Facebook eine Lösung für jeden Grund anbieten. Wenn du glücklich bist, klicke auf’Deaktivieren‘.

Weiterlesen: Facebook-Privatsphäre – wie viele Informationen verraten Sie?

Facebook deaktiviertes Konto

Um zu überprüfen, ob Sie ordnungsgemäß deaktiviert wurden, bitten Sie einen Freund, sein Konto nach Ihnen zu durchsuchen. Wenn Sie nicht da sind oder ohne Titelbild auftauchen und wenn sie sich durchklicken und Sie die Meldung’Sorry this content is not available‘ sehen, wurden Sie erfolgreich deaktiviert.

3: Messenger verwenden

Starten Sie Messenger auf Ihrem Handy und Sie können es weiterhin wie gewohnt verwenden.

Das bedeutet, dass Sie die Daten behalten können.